Studiendarlehen

Beihilfeamt plant Zwangsmaßnahmen gegen säumige Schuldner

Das schwedische Amt für Studienbeihilfen, CSN, will die Rückzahlung überfälliger Darlehen mit Zwangsmaßnahmen durchsetzen. Ein Sprecher sagte in Stockholm, das betreffe vor allem Personen, die im Ausland wohnten und ihrer Zahlungspflicht nicht nachkämen. Allein in den nordischen Nachbarländern will das Beihilfeamt den Angaben zufolge 900 Forderungen über insgesamt drei Millionen Euro auf dem Wege der Rechtshilfe durchsetzen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".