Jazzerin auf Abwegen: Sofia Petterssons neues Album ”In another world” schlägt poppige Töne an

Schwedische Jazzmusiker feiern nicht nur hierzulande, sondern auch im Ausland und vor allem in Deutschland große Erfolge. Neben Namen wie Esbjörn Svensson Trio und Nils Landgren verschaffen sich auch immer mehr Jazzerinnen Gehör. Eine von ihnen ist Sofia Pettersson. Im Gegensatz zu vielen anderen Musikerinnen der Branche schreibt sie ihre Songs selbst, komponiert und produziert – so auch auf ihrem neuen Album.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".