Waldbrand bei Hassela
Waldbrand

Feuer unter Kontrolle

Die verheerenden Waldbrände in der nordschwedischen Provinz Hälsingland sind unter Kontrolle. Das bestätigte der Einsatzleiter der Feuerwehr gegenüber der Nachrichtenagentur TT. Sechs Tage lang hatte das Feuer in den Wäldern gewütet. Noch in den Morgenstunden setzte die Feuerwehr Hubschrauber mit Wasserbomben ein. Die Lage gilt nun als sicher. Wegen der anhaltenden Trockenheit ist das Brandrisiko aber in fast allen Landesteilen weiterhin hoch. Den Bränden in Hälsingland fielen mehr als 1000 Hektar Wald im Wert von umgerechnet einer Million Euro zum Opfer.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".