Piraten vor somalischer Küste
Piraterie

Schwedische Marine bereitet sich auf Einsatz an afrikanischer Küste vor

Die Schwedische Flotte kann sich möglicherweise schon im Herbst an der Jagd auf Piraten vor der kenianischen und somalischen Küste beteiligen. Das meldet die Nachrichtenagentur TT. Demzufolge ist die 200 Mann starke Korvettentruppe sofort einsatzbereit. Der vermutlich drei Monate dauernde Einsatz des schwedischen Schiffsverbandes soll Teil der französisch geführten Operation Alycon sein. Sie soll ein halbes Jahr lang entsprechend der Resolution des UNO-Sicherheitsrates den Überfällen von Piraten auf Handelschiffe ein Ende machen. Allein im vergangenen Jahr attackierten Piraten 25 Schiffe vor der somalischen Küste.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".