Sozialpolitik

Reinfeldt verspricht bessere Altenfürsorge

Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt hat versprochen, mehr Geld für die Altenfürsorge zur Verfügung zu stellen. Beim Besuch eines Seniorenheims in Borås sagte Reinfeldt, für diese Aufgabe seien Aufwendungen in Milliardenhöhe erforderlich. Und wörtlich betonte er:

„Wir geben dieses Geld lieber für die älteren Bürger aus als für die Leute, die nicht arbeiten.“

Reinfeldt sagte weiter, er wolle auch sicherstellen, dass die Mittel bei den Regionalverwaltungen nicht in schwarzen Löchern versickerte. Das Geld dürfe nicht zum Bau von Sporthallen zweckentfremdet werden.   

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".