Bald noch größere Gruppen?
Kinderbetreuung

Krise im Kindergarten: Zu wenig Betreuer

Die Betreuungsprobleme in den Kindergärten werden in den kommenden Jahren weiter wachsen. Laut Prognose des Zentralamts für Schule und Erwachsenenbildung fehlen jährlich 3.500 geprüfte Kindergärtner und Vorschullehrkräfte. Dieser Mangel werde sich vor allem in den kommenden fünf Jahren bemerkbar machen. Erschwerend komme außerdem der anhaltende Babyboom hinzu.

In Schweden hat jedes Kind ab einem Jahr das Recht auf einen Krippenplatz. Dazu gibt es die Dreimonatsgarantie. Sie verpflichtet die Kommunen dazu, dem Kind innerhalb von drei Monaten einen Betreuungsplatz so nahe der Wohnung anzubieten wie möglich.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".