Fernsehen

TV-"Scherz" rief Polizei auf den Plan

Die schon öfter durch Geschmacklosigkeiten aufgefallenen schwedischen Nachahmer der britischen Fernsehserie „Balls of Steel“ haben es diesmal zu weit getrieben: Ein TV-Team des Privatsenders Kanal 5 versuchte am Mittwoch, einen in einem Koffer versteckten Liliputaner durch die Kontrolle des Stockholmer Stadt-Flughafens Bromma zu schmuggeln. Das Sicherheitspersonal fand das weniger komisch und rief die Polizei. Auf die Frage, ob er es richtig finde, sich über kleinwüchsige Menschen lustig zu machen, sagte der Programmchef, das sei nicht seine Absicht gewesen. Ihm sei es nur um ungewöhnliche Unterhaltung gegangen..

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista