Umwelt

Warme Witterung löst Algenpest aus

Das anhaltend warme, trockene Wetter hat in der Ostsee zu einer der schlimmsten Algenbildungen der letzten Jahre geführt. Gelbgrüne, schleimige Massen bewegen sich auf die Strände zu und beunruhigen die Behörden. Meeresbiologen raten bereits dazu, Kinder und Haustiere von den Badestränden fernzuhalten, weil der Kontakt mit manchen Algentypen schwere Allergien auslösen kann.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista