Tourismus

Stockholm auf Platz 31 der teuersten Städte

Stockholm ist seit jeher ein touristischer Anziehungspunkt. Manche Reisenden empfanden den Besuch im „Venedig des Nordens“ in der Vergangenheit jedoch als recht teuer. Doch nun gibt es eine leichte Entwarnung. In einer neuen Statistik über die teuersten Städte der Welt wird die schwedische Hauptstadt auf Platz 31 geführt, acht Plätze niedriger als im vergangenen Jahr. In der Tabelle des Beraterunternehmens Mercer steht Moskau weiterhin als teuerste Stadt auf Platz eins, gefolgt von Tokio und London.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista