Bevölkerungsstatistik

Stockholm wächst

In Stockholm leben rund 15.000 Menschen mehr als noch vor einem Jahr. Die schwedische Hauptstadt habe nun mehr als 800.000 Einwohner, wie die Statistikstelle des Landes am Donnerstag mitteilte. Auch im Rest des Landes hat die Bevölkerung zugelegt. Die Einwohnerzahl Schwedens liege nun bei rund 9,2 Millionen. Hauptgrund für den Bevölkerungszuwachs sei die Zuwanderung aus dem Ausland.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista