Olympische Spiele

Wieder nur Silber

Schweden wartet weiterhin auf seine erste Goldmedaille in Peking. In einem spannenden Finale musste sich Springreiter Rolf-Göran Bengtsson am Donnerstag letztlich dem Kanadier Eric Lamaze geschlagen geben. Bengtsson, der ursprünglich aus Deutschland kommt, hat damit Schwedens vierte Silbermedaille gewonnen. Auch am Vormittag wurden Schwedens Goldhoffnungen enttäuscht.

Die schwedischen Starboot-Segler Fredrik Lööf und Anders Ekström mussten sich am Donnerstag mit Bronze begnügen. Vor dem letzten Rennen in Qingdao hatten die beiden noch geführt. Gold ging stattdessen an die Briten Ian Percy und Andrew Simpson. Silber gewannen Robert Scheidt und Bruno Prada aus Brasilien.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".