Man kann sich wieder was leisten... (Foto: Scanpix).
HAUSHALT

Staatsfinanzen auf gutem Weg

Trotz nachlassender Konjunktur entwickelt sich die Situation der schwedischen Staatsfinanzen gut. Dies hat das Staatliche Amt für Wirtschaftslenkung (Ekonomistyrningsverket) festgestellt.

Laut den Berechnungen des Amtes wird der Staatshaushalt bis einschlieβlich 2011 einen groβen Überschuss ausweisen. Demnach gehen zwar die Steuereinnahmen im Zuge des Konjunkturrückgangs in den kommenden zwei Jahren zurück. Gleichzeitig ist aber mit einem langsamen Anstieg der Einnahmen zu rechnen. Insbesondere der weitere Rückgang des Krankenstandes trägt laut der Behörde zu den gesundenden Staatsfinanzen bei. Insgesamt rechnet man für dieses Jahr mit einem Haushaltsüberschuss von umgerechnet 17,3 Milliarden Euro.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".