Buntes

Teuflisches Autokennzeichen

Persönliche Autokennzeichen sind in Schweden beliebt. Für umgerechnet gut 600 Euro kann man die übliche Kombination von Buchstaben und Ziffern durch oft launige Aufschriften wie „Unverheiratet“ oder – in Anspielung auf das Tempolimit – „Was heißt hier 90?“ ersetzen. Aber alles hat seine Grenzen. So lehnte die zuständige Verkehrsbehörde die von einem Autobesitzer beantragte Ziffernfolge „666666“ ab. Begründung: Die Zahlenreihe erinnere an Teufelsbeschwörung. Vielleicht hatte der Mann aber auch etwas ganz anderes im Sinn. Im Schwedischen schreibt man die Zahl sechs nämlich genau wie das allgemein bekannte Wort Sex…

Our journalism is based on credibility and impartiality. Swedish Radio is independent and not affiliated to any political, religious, financial, public or private interests.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".