Bald für viel Geld im Internet zu haben?
Neue Tradition

Unerwünschtes gleich zum Verkauf im Internet

Immer mehr Schweden bieten unerwünschte Weihnachtsgeschenke noch an Heiligabend im Internet feil, berichtet die Nachrichtenagentur TT. Die Betreiber der beiden größten schwedischen Internetbörsen stellen fest, dass steigt die Zahl derer, die teure Geschenke möglichst schnell loswerden wollen, stetig steigt. In den Annoncen, die bereits an den Weihnachtstagen geschaltet wurden, dominierten Handys, Winterjacken, mp3-Spieler und Computer.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".