GRAMMIS

Andreas Kleerup Star bei Grammis-Verleihung

Andreas Kleerup ist der groβe Gewinner der diesjährigen Grammis-Gala. Bei der feierlichen Vergabe der Musik-Preise am Mittwochabend in Stockholm errang Kleerup die Auszeichnungen als Newcomer, als Komponist und als Produzent des Jahres. Gruppe des Jahres wurden Soundtrack of our lives, für den besten Live-Act wurde Robyn und als beste Texterin Annika Norlin geehrt. Die mittlerweile in New York wohnhafte Anna Ternheim bekam zwei Preise, als Künstlerin des Jahres sowie für das Album des Jahres (Leaving on a mayday).

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".