Umworbene Kunden: Schüler (Foto: Karin Malmhav/Scanpix)
BILDUNG

Erstmals Ranking für Gymnasien

Mithilfe eines landesweiten Rankings können Schwedens Neuntklässler jetzt erstmals zentral Auskünfte über die Qualität von Gymnasien anfordern. Das berichtet die Nachrichtenagentur TT.

Die Organisation der Schwedischen Gemeinden und Provinzialverwaltungen (SKL) hat demnach Angaben über die Schulen der dreijährigen gymnasialen Oberstufe in ein Datensystem eingegeben. Interessenten können sich beispielsweise über die an den Schulen erreichten Notendurchschnitte informieren. Da die Schulen für jeden einzelnen Schüler Schulgeld beziehen, hatte sich der Konkurrenzkampf der Gymnasien in den vergangenen Jahren merkbar verstärkt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".