Fahrzeugindustrie

Scania-Lkw nicht mehr gefragt

Der Lastwagenhersteller Scania bekommt kaum noch Aufträge. Wie das Unternehmen mitteilte, gingen die Bestellungen im letzten Quartal des vergangenen Jahres um 98 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres zurück. Die Aufträge für die gesamte Produktpalette einschließlich Busse und Sonderfahrzeuge sanken um mehr als 90 Prozent.

Die Unternehmensleitung äußerte sich betroffen über die Entwicklung. Gleichzeitig empfahl sie den Scania-Aktionären, das kürzlich eingegangene Übernahme-Angebot von  Porsche abzulehnen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".