Zweifelhafte Tradition: Neonazis auf ihrer jährlichen Demonstration im Stockholmer Vorort Salem
NEONAZIS

Neonazis verurteilt

Vier Neonazis aus dem südschwedischen Småland sind wegen schwerer Körperverletzung und gewaltsamer Zusammenrottung zu Freiheitsstrafen beziehungsweise der Einweisung in den Jugendstrafvollzug verurteilt worden. Das Amtsgericht Västervik verurteilte zwei der Täter zu Gefängnisstrafen von einem Jahr und einem Jahr und zwei Monaten. Die vier Neonazis hatten im September 2007 ein Treffen von Linksaktivisten in Vimmerby gestürmt und die Teilnehmer misshandelt. Sie wurden auch wegen der Misshandlung eines Mannes in Virserum schuldig gesprochen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".