Werden die Frührentner in der nächsten Generation noch jünger? (Hier: Jugendliche auf Jobmesse, Foto: Janerik Henriksson/Scanpix)
FRÜHRENTNER

Immer jüngere Frührentner

Frührentner in Schweden werden immer jünger. Wie die Tageszeitung Dagens Nyheter berichtet, liegt das Durchschnittsalter der Menschen, die aufgrund gesundheitlicher Probleme Frührente beziehen, inzwischen bei 46 Jahren.

In den 1970er-Jahren hatte das Durchschnittsalter bei 55 gelegen. Unter den 19- bis 29-Jährigen hat sich die Zahl der neu in die Frührente Eintretenden seit den 1990er-Jahren verdoppelt. Nahezu jeder zehnte Schwede im Alter von 19 bis 64 Jahren bezieht gegenwärtig Frührente, im internationalen Vergleich ein sehr hoher Anteil.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".