Die Walpurgisnacht verbindet man in Schweden vor allem mit den traditionellen Feuern - und mit reichlich Alkohol
DROGEN

Unruhe über Drogenkonsum bei Jugendlichen

Das nahende lange Wochenende mit der Walpurgisnacht verspricht wieder, wie in Schweden bedauerlicherweise gewohnt, übervolle Notaufnahmen mit betrunkenen Jugendlichen.

Trotz des staatlichen Alkohol-Verkaufsmonopols liegt der Alkoholkonsum gerade bei jungen Schweden auf einem hohen Niveau. Und in Kombination mit Drogen endet eine Feier bisweilen sogar tödlich. Erst jüngst starben an nur einem Wochenende in nordschwedischen Gällivare zwei junge Menschen nach dem Missbrauch von Drogen. Eine drogenfreie Gesellschaft – diese Vision scheint in Schweden weiter entfernt als je zuvor. Was war in Gällivare geschehen?

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".