Vielerorts eine Plage

Mückenbekämpung unnütz?

Wissenschaftler stellen den Sinn der Mückenbekämpfung im unteren Verlauf des Flusses Dalälven in Frage. Eine Untersuchung im Auftrag der Naturschutzbehörde hat ergeben, dass die Mücken gegen das bisher wirksame Bekämpfungsmittel BTL Resistenzen entwickeln. Während Mücken reicher Sommer wird das Gebiet von Hubschraubern aus mit dem biologischen Bekämpfungsmittel bespritzt, um die Bildung der Mückenlarven zu unterbinden. Die Maßnahme könnte sich schon bald als wirkungslos erweisen, so die Wissenschaftler.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".