Flugzeugabsturz

Drei Schweden unter den Vermissten

An Bord des auf dem Flug zwischen Brasilien und Frankreich verschwundenen Passagierflugzeuges befanden sich drei Schweden, das teilte das Außenministerium in Stockholm mit. Die drei schwedischen Staatsangehörigen waren in Brasilien beziehungsweise Norwegen wohnhaft.
Die Maschine vom Typ Airbus A330 war in der Nacht zum Montag auf dem Flug von Rio de Janeiro nach Paris spurlos verschwunden. Es wird vermutet, dass sie in den Atlantik abgestürzt ist.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".