Komikerpreis

Karamelodiktstipendium an Johan Ulveson

Der Schauspieler Johan Ulveson erhält das diesjährige Karamelodiktstipendium. In der Begründung der Jury heißt es, Ulveson habe sich ”seit Jahrzehnten als ein warmherziger Vertreter einer präzisen Komik” ausgezeichnet.
Das Stipendium wurde vor 27 Jahren von dem bekannten Komiker Povel Ramel gestiftet, bekannt unter anderem durch gemeinsame Shows mit der Norwegerin Wenche Myhre. Ramel verstarb im Jahr 2007. Seither wird der Preis von seinen Kindern Lotta und Mikael Ramel vergeben.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".