Umweltauto macht bei Wärme schlapp

Bei dem bekanntesten schwedischen Umweltauto, dem Volvo V70 Flexifuel, sind Probleme mit der Kraftstoffpumpe aufgetreten. Das Problem sei infolge der hohen Temperaturen in den vergangenen Tagen offenbar geworden, sagte ein Sprecher von Volvo Personvagnar dem Schwedischen Rundfunk.

Aufgrund der Wärme lockerten sich ein Rückventil und der Druckregulator auf der Pumpe, woraufhin der Kraftstoffzufluss unterbrochen werde.

Der Volvo V70 Flexifuel war zwischen Herbst 2007 und August 2008 in insgesamt 3500 Exemplaren hergestellt worden. Betroffen von dem Problem, das aus einem Konstruktionsfehler herrühre, sind laut dem Unternehmenssprecher nur die in diesem Zeitraum produzierten Exemplare.  Danach hergestellte V70-Modelle haben eine andere Konstruktion.