Rückrufaktion bei Volvo

Der schwedische Automobilhersteller Volvo muss 8.500 Umweltautos wegen eines Konstruktionsfehlers an der Kraftstoffpumpe zurückrufen. Es handelt sich um die Modelle V70 2.0 Flexifuel und S80 2.0 Flexifuel, die zwischen November 2007 und Mitte September 2008 gebaut wurden. Bei den Autos kann der Motor einfach stehen bleiben. Dieser Fehler ist laut Volvo bereits bei 400 Fahrzeugen aufgetreten. Der Fehler soll nun in den Werkstätten behoben werden.