Schonisch vor dem Aussterben?

Der schonische Dialekt ist vom Aussterben bedroht. Zu diesem Schluss kommt das Kulturorgan der Vereinten Nationen UNESCO in der offiziellen Liste über vom Ausstreben bedrohten Sprachen. Der Dialekt wird in Südschweden in den Provinzen Schonen, Halland, Blekinge und zum Teil auf der dänischen Insel Bornholm gesprochen. Schwedische Sprachforscher sprechen dagegen von politischem Druck, der auf die UNESCO von lokalpatriotischen Gruppen mit rechtem Hintergrund ausgeübt worden sei.