Lebt gefährlich (Foto: Claudio Bresciani/Scanpix)
JAGD

Elchjagd beginnt

Mit Auftakt in Nordschweden beginnt am Montag in Schweden die Elchjagdsaison. Der Beginn der Jagdsaison ist für die verschiedenen Landesteile gestaffelt und in Südschweden erst für den 12. Oktober angesetzt. Im Norden muss zudem mit Blick auf die Brunstperiode zum Monatswechsel September/Oktober eine Jagdpause eingehalten werden. Von den insgesamt 300.000 schwedischen Jägern, darunter eine steigende Zahl von Frauen, sind rund 250.000 in die Elchjagd eingebunden. Im vergangenen Jahr wurden 83.500 Elche erlegt. Für dieses Jahr rechnet man mit einem leichten Anstieg dieser Zahl.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".