Die Vorsitzenden der Oppositionsparteien
Meinungsumfrage

Opposition baut Vorsprung aus

Elf Monate vor der Reichstagswahl baut die Opposition ihren Vorsprung in den Meinungsumfragen aus. Laut dem Meinungsforschungsinstitut Sifo kommen Sozialdemokraten, Grüne und Linkspartei gemeinsam auf 49,2 Prozent. Die Regierungskoalition aus Konservativen, Zentrum, Liberalen und Christdemokraten erreicht demzufolge 44,4 Prozent.

Sicher über der Vierprozentsperre scheinen die einwandererkritischen Schwedendemokraten zu liegen. Sie klettern in der jüngsten Umfrage auf 4,7 Prozent. Sowohl der linke als auch der bürgerliche Block schließen bislang jegliche Zusammenarbeit mit den Schwedendemokraten nach der nächsten Wahl aus.

Gleichzeitig versuchen die Schwedendemokraten Wähler der Mitte für sich zu gewinnen. Auf einem Parteitag im südschwedischen Ljungbyhed wurden unter anderem Beschlüsse zur Liberalisierung der Alkoholgesetze und zur Erhöhung des Arbeitslosengeldes gefasst. Insgesamt dominierten jedoch Einwanderungsfragen die Tagesordnung.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".