Reichsbank

Leitzins unverändert

Die schwedische Reichsbank lässt den Leitzins unverändert. Damit bleibt der wichtigste Zins, der Reposatz, auf dem historischen Tiefstand von 0,25 Prozent. Der Beschluss war von den meisten Analysten erwartete worden.

Wie die Reichsbank mitteilte, wird der Leitzins einstweilen auf diesem niedrigen Stand bleiben, um die „noch brüchige Erholung“ der Wirtschaft nicht zu gefährden. Zudem teilte die Zentralbank mit, sie werde Schwedens Banken weitere 95 Milliarden Euro zu einem festen, niedrigen Zinssatz leihen, um das Kreditgeschäft anzutreiben.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".