EU-Ratspräsidentschaft

Vor dem Gipfel EU-USA

Update 14:12

Im Vorfeld es EU-USA-Gipfels am Dienstag Nachmittag traf EU-Ratspräsident, Schwedens Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt am Montagabend in Washington kurz mit US-Präsident Barack Obama zusammen. In dem halbstündigen Gespräch betonten Obama und Reinfeldt die hohe Priorität, die die Klimafrage sowohl in den USA als auch in Europa genieße.

Als ersten von drei Gipfeln zur Vorbereitung des Klimatreffens in Kopenhagen trifft Reinfeldt am Spätnachmittag gemeinsam mit EU-Kommissionspräsident Baroso erneut mit dem US-Präsidenten zusammen. Dazu sagte Reinfeldt: „Ich denke, für Präsident Obama ist es jetzt wichtig zu hören, wie wir hier in Europa über das Klima räsonieren, welche Prioritäten wir setzen. Wir haben über Finanzierung gesprochen und welche Länder wichtig sind. Wir haben technische Fragen besprochen und er weiß, dass Schweden sich sehr engagiert.“ Nach dem Treffen mit Obama reisen Reinfeldt und Baroso für Gespräche nach Indien weiter, und Ende November steht ein Gipfeltreffen mit der chinesischen Führung bevor. 

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista