Gerichtsbarkeit

Mehr Umwelt- und Arbeitsumweltprozesse

Die Zahl der Prozesse wegen Umwelt- und Arbeitsumweltvergehen hat sich seit Jahresbeginn nahezu verdoppelt. Am 1. Januar nahm eine landesweit arbeitende Staatsanwaltschaft zur Ahndung solcher Vergehen die Arbeit auf. Seither wurden 500 Übertretungen der Umwelt- und Arbeitsumweltgesetzgebung zur Anklage gebracht, verglichen mit 250 im vorigen Jahr. Ein Grund ist die Tatsache, dass eine veränderte Gesetzgebung die Verantwortung von Unternehmen stärkt. Das heißt, es können Unternehmen zu Bußgeldern verurteilt werden, während bisher nur Personen haftbar gemacht werden konnten.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".