Letzter Wehrpflichtiger eingezogen

Heute wurde in Schweden der letzte Wehrpflichtige eingezogen. Ein 19-jähriger Student aus Uppsala wird damit nach 200 Jahren der Letzte in einer Schlange von Millionen junger Schweden sein, die den einjährigen Dienst an der Waffe absolvieren mussten.

Die Regierung hatte mit Wirkung zum 1. Juli 2010 die allgemeine Wehrpflicht in Schweden abgeschafft. Der Dienst kann jedoch temporär wieder eingeführt werden, falls es die Sicherheitslage erfordert. Das Militär wird ab Juli 2010 ausschließlich aus Berufssoldaten und Angestellten bestehen. Diese sind auch zur Teilnahme an eventuellen Auslandseinsätzen verpflichtet.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista