Stockholmer Klimaappell überreicht

Stockholms Bürgermeister Sten Nordin hat heute im Rahmen der Eurocities Konferenz in Stockholm den „Stockholm Appeal on Climate Change“ an Vertreter der EU und der USA übergeben.  

Das zusammen mit Bürgermeistern der gröβten europäischen und US-amerikanischen Städte verfasste Dokument enthält die Ambitionen der Städte in den Bereichen Klimaschutz und Nachhaltigkeit und soll zu einer Einigung beim anstehenden  UN-Klimagifpel in Kopenhagen beitragen.

Auf der viertägigen Stockholmer Eurocities-Konferenz werden zudem über städtische Herausforderungen und nachhaltige Stadtplanung und –entwicklung diskutiert. Ein Thema, bei dem sich Stockholm als erste grüne Hauptstadt Europas 2010 in einer Vorreiterrolle sehen kann. Radio Schweden-Reporter Johannes Mayer traf sich am Rande der Konferenz mit Hella Dunger-Löper, Berliner Staatsekretärin für Bauen und Wohnen, und fragte nach, was deutsche Städte von Stockholms Nachhaltigkeitspolitik lernen können: