Neue Technologie

4G-Netz in Betrieb

Der schwedische Mobiltelefonieanbieter Telia hat in Stockholm und Oslo das Mobiltelefonienetz der vierten Generation in Betrieb genommen. Mit dem neuen Netz sollen mobile Breitbandverbindungen mit bis zu zehn Mal höheren Übertragungsgeschwindigkeiten ermöglicht werden als die bisherigen. Die beiden skandinavischen Hauptstädte sind die ersten Städte der Welt, in denen die neue Technik zugänglich ist.