Freiheit für alle.
Flüchtlingskinder

Vellinge gibt endgültig nach

Die südschwedische Gemeinde Vellinge hat jetzt der Unterbringung von einsamen Flüchtlingskindern endgültig zugestimmt. Der Gemeinderat hat am Dienstagabend ein entsprechendes Abkommen mit der Einwandererbehörde abgesegnet. Die Frage hatte im vergangenen Jahr zu großer Öffentlichkeit geführt, da sich die Gemeinde zunächst geweigert hatte, Flüchtlingskinder in einer Jugendherberge unterzubringen. Auf öffentlichen Druck hat der konservativ geführte Gemeinderat schließlich dem Ersuchen der Stadt Malmö nachgegeben.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".