Mehr Verkehr nach City-Maut

Der Verkehr in Stockholm hat nach der permanenten Einführung der City-Maut leicht zugenommen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Beratungsunternehmens WSP.  Ursache für die Zunahme ist demnach die erhöhte Anzahl umweltfreundlicher Autos, die keine City-Maut bezahlen müssen. Dennoch sei der Verkehrsfluss in der schwedischen Hauptstadt nach wie vor gut, so eine Sprecherin des Unternehmens. Die Citymaut war nach einer knapp einjährigen Testphase vor zwei Jahren eingeführt worden.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".