1 av 3
Kronprinzessin Victoria, freundlich und seriös im Interview (Foto: Fredrik Sandberg / TT)
2 av 3
Gelöst nach bestandener Diplomatenausbildung des schwedischen Aussenministeriums zusammen mit den Kommilitonen und Kommilitoninnen (Foto: Bertil Ericson / SCANPIX)
3 av 3
Eine von vielen Repräsentationspflichten in diesem Jahr: mit dem Umweltexperten Jean-Michel Cousteau und seiner Frau im Stockholmer Nationalmuseum (Foto: Claudio Bresciani / SCANPIX)

Thronfolgerin: mehr politische Aussagen

Das schwedische Königshaus ist mit Äußerungen über tagesaktuelle Themen immer sehr zurückhaltend, insbesondere wenn es um politische Fragen geht. Bei politischen Themen sind die Mitglieder der Königsfamilie sogar eine Verpflichtung dezent aufzutreten.

Kronprinzessin Victoria jedoch will, wenn sie einmal den Thron besteigt, ein wenig offensiver vorgehen als ihr Vater Carl XVI. Gustaf, ließ sie in einem viel beachteten Exklusivinterview des Schwedischen Fernsehens durchblicken.

20.12.2007

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".