Erdbeben in Haiti

Schweden entsendet UN-Basislager

Schweden schickt ein Basislager für UN-Personal samt zwölfköpfige Bemannung nach Haiti. Das teilte die Katastropheschutzbehörde mit. Das Lager soll als Behausung für Hilfspersonal dienen. Die schwedische Bemannung umfasst Bautechniker, Elektriker und Wasserexperten, sowie einen Koch und Krankenpflegepersonal für das Lager. Der Einsatz kostet umgerechnet 1 Million Euro.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".