Im Facebook auf Jagd nach Versicherungsbetrügern

Die schwedischen Versicherungen machen auch mit Hilfe von sozialen Internetnetzwerken Jagd auf Versicherungsbetrüger. Dies berichtet die Nachrichtenagentur TT. Demnach durchforsten die Versicherungen die Blogs oder Facebookeinträge von Versicherungsnehmern, um eventuellen Betrügereien auf die Schliche zu kommen. Auch die Versicherungskasse, die für Zahlungen bei Krankheit oder Kinderbetreuung zuständig ist, bestätigt diese Vorgehensweise. Allerdings müsse vorher ein Verdacht bestehen, so ein Vertreter der Versicherungskasse gegenüber TT.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".