Schnee-Winter

Soldaten schaufeln Gleise frei

Die Gleisbehörde Banverket erhält im Kampf gegen die Schneemassen Hilfe von der Armee. 1 400 Soldaten werden zum Schneeräumen auf dem Eisenbahn-Knotenpunkt Hallsberg in Mittelschweden sowie auf den Umschlagbahnhöfen Nässjö und Norrköping eingesetzt. Das teilten Infrastrukturministerin Åsa Torstensson und Verteidigungsminister Sten Tolgfors nach einer Krisensitzung der Gleisbehörde mit den beiden Ministern mit.

Die von der Behörde mit der Schneeräumung beauftragten Subunternehmer seien der aktuellen Notsituation nicht mehr gewachsen. Da zum Wochenende hin weitere Schneefälle und neue Vereisungsprobleme wegen steigender Temperaturen bevorstehen, müsse nun schnell gehandelt werden, hieß es.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista