Ortspolizeistationen

Projekt vielversprechend

Die Stockholmer Polizei ist mit ihrem Projekt der Ortspolizeistationen zufrieden. Nachdem in einem ersten Durchgang 2006 15 lokale Polizeistationen in sozialen Brennpunkten eröffnet wurden, baute man das Projekt 2009 um weitere zehn Stationen aus. Nun seien alle Stationen etabliert, die Rekrutierung von Beamten sei abgeschlossen und die Reaktionen der Einwohner durchgängig positiv, teilte ein Sprecher der Initiatorin, der Stockholmer Polizeichefin Carin Götblad, mit.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista