Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på https://kundo.se/org/sverigesradio/
Mohammed-Karikaturen

Zusammenhang zwischen Festnahmen?

Publicerat onsdag 10 mars 2010 kl 09.16
Lars Vilks wurde am Dienstagabend von der Polizei über die Festnahmen informiert.

Update 12:30

In den USA steht eine 47-jährige Frau unter Anklage, einen Mordanschlag auf den schwedischen Mohammed-Karikaturisten Lars Vilks vorbereitet zu haben. Medienangaben zufolge wurde die Anklage aus Rücksicht auf die Ermittlungen gegen sieben mögliche Attentäter, die am Dienstag auf Irland festgenommen wurden, geheim gehalten. Die 47-Jährige, die unter dem Namen „Jihad Jane“ figuriert, war im Oktober in Philadelphia festgenommen worden. Im August vorigen Jahres war sie nach Angaben der Zeitung Washington Post in Schweden und besuchte unter anderem den Wohnort Lars Vilks. Anderen Medienberichten zufolge soll sie zu einem der Festgenommenen auf Irland über Internet in Kontakt gestanden haben.

Weitere Artikel aus dem Radio-Schweden-Archiv zu diesem Thema:

Neben den konkreten Mordplänen gegen Vilks werden der 47-jährigen Amerikanerin auch Versuche zur Last gelegt, über Internet Personen für Attentate in Europa und Asien zu rekrutieren.
Die Ermittlungen gegen sieben Personen auf Irland liefen im Oktober vergangen Jahres an. Amerikanische, schwedische und andere europäische Nachrichtendienste haben Berichten zufolge dabei eng kooperiert. Die sieben in Irland inhaftierten Verdächtigten sind nach Angaben der Irish Times ein Palästinenser sowie Bürger aus Algerien, Kroatien, Libyen und den USA.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".