Geely-Werbung. Bald gehört Volvo hier dazu.
Volvo-Übernahme

Finanzierung gesichert

Die Finanzierung der Übernahme des Autoherstellers Volvo durch das chinesische Unternehmen Geely ist offenbar gesichert. Laut der Tageszeitung Dagens Industri befindet sich die Kaufsumme – rund 1,5 Milliarden Euro – auf dem Konto des Käufers und alle Dokumente seien vom Verkäufer Ford abgesegnet.
Laut der Zeitung sind die Geldgeber chinesische Finanzhäuser und Regionalbehörden. Der Kaufvertrag soll im Laufe des Monats März unterzeichnet werden, hieß es.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".