SEEVERKEHR

Streik im Fährverkehr über Ostern?

Nach dem erneuten Scheitern eines Vermittlerversuchs verdichtet sich die Gefahr eines Fähren-Streiks über Ostern. Der Verband der Kapitäne wies am Dienstag im Renten-Konflikt mit der Arbeitgeberseite ein entsprechendes Angebot zurück. Die Gewerkschaft hat für den Fall des Scheiterns der Verhandlungen ab Gründonnerstag den Streik von 350 Mitgliedern angekündigt. Betroffen wären 30 schwedische Fähren im internationalen Seeverkehr sowie Fähren von und nach Visby auf der schwedischen Ostseeinsel Gotland.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista