Ein Durchbruch in der Forschung?
MEDIZIN

Bald Impfstoff gegen Genitalherpes?

Forschern an der Sahlgrenska Akademie in Göteborg ist möglicherweise die Entwicklung eines Impfstoffs gegen Genitalherpes gelungen. Wie die Tageszeitung Göteborgs-Posten berichtet, hat sich der Impfstoff in Versuchen mit Mäusen als wirksam erwiesen.

In dem Impfstoff wird unter anderem ein Protein angewendet, das der Herpes-Virus selbst produziert. Es soll gegen den herkömmlichsten Typ von Genitalherpes immunisieren. Weltweit leiden derzeit etwa eine Milliarde Menschen an dieser sexuell übertragbaren Krankheit. Bislang existiert kein Impfstoff dagegen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".