"La bella principessa"
KUNST

Weltpremiere für da Vinci-Werk

Am kommenden Samstag wird im westschwedischen Göteborg eine weltweit einmalige Ausstellung eröffnet. Unter dem Titel And there was a light werden in der Eriksbergs-Halle erstmals die drei italienischen Renaissance-Künstler Leonardo da Vinci, Michelangelo und Rafael gleichzeitig präsentiert. Ebenfalls zum ersten Mal wird das erst kürzlich neu entdeckte da Vinci-Bild La Bella Principessa öffentlich gezeigt. Der Wert des Bildes wird mit mehr als 100 Millionen Euro angegeben. Die Exposition ist daher von rigorosen Sicherheitsmaβnahmen flankiert.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".