Armenierstreit

Botschafterin zurück nach Stockholm

Die diplomatischen Beziehungen zwischen Schweden und der Türkei sind offenbar auf dem Wege der Besserung. Im Laufe einer Woche soll Medienberichten zufolge die Botschafterin der Türkei ihre Arbeit in Stockholm wieder aufnehmen. Zergün Korotürk war am 12. März als Reaktion auf einen Beschluss im Schwedischen Reichstag nach Ankara heimberufen worden. Das Parlament hatte eine Resolution beschlossen, die die Massaker an 1,5 Millionen Armeniern 1915 als Völkermord bezeichnet. Der Beschluss hatte in der Türkei zu Protesten geführt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".