Schwedendemokraten-Kongress

Breitere Ausrichtung möglich?

Im Vorfeld ihres Parteikongresses am Wochenende versuchen die rechtspopulistischen Schwedendemokraten ihr Profil von einer Ein-Frage-Partei zu erweitern. Verstärkte Zuwendungen für Rentner, Familien und den Verteidigungshaushalt verspricht die Partei in ihrem Wahlmanifest für die Reichstagswahlen im September. In Diskussionsbeiträgen hat sich die Richtungsänderung jedoch nicht niedergeschlagen. Recherchen des Schwedischen Rundfunks zufolge nehmen etwa zwei Drittel aller Blogg-Beiträge führender SD-Politiker zu Fragen von Einwanderung und Islam Stellung, während nur vereinzelte Beiträge den neuen Hauptthemen gewidmet sind.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".