Staatliche Kultur-Einrichtungen

Rechnungshof kritisiert fehlerhafte Bilanzen

Der Staatliche Rechnungshof hat die Bilanzen der Marinemuseen und der Kulturerbebehörde scharf kritisiert. In beiden Bilanzen finden sich grobe Rechenfehler. Die Kulturerbebehörde hat Gelder gar nicht buchgeführt und muss rund 600 000 Euro an die Staatskasse zurückzahlen. Die Fehlbeträge sind so groß, dass sie bei Nichtentdeckung zu Fehlern im Staatshaushalt geführt hätten, so der Rechnungshof.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".