Missbrauchsskandal

Weiterer Fall in Katholischer Kirche

Der Missbrauchsskandal in der Schwedischen Katholischen Kirche zieht weitere Kreise. Wie die Nachrichtenagentur TT berichtet, hat ein weiteres Opfer Anzeige erstattet.

Demnach ist die Betroffene als Vierjährige wiederholt sexuellen Übergriffen eines Priesters ausgesetzt gewesen. Zu diesem Zeitpunkt lebte das Mädchen in einem katholischen Kinderheim. Der Frau zufolge wurde der mutmaßliche Täter in ein anderes europäisches Land versetzt. Die Katholische Kirche werde alles tun, um die Angelegenheit aufzuklären, hieß es aus der Pressestelle.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista